Archivierter Artikel vom 28.05.2018, 15:50 Uhr
Plus
Andernach

Streit um Mehrfamilienhaus im Andernacher Rosental: Kläger halten Richter für befangen

Während es als unstrittig gilt, dass ein Bauherr in der Andernacher Straße „Im Rosental“ den hinteren Teil seines Grundstücks bebauen darf, obwohl der Stadtrat eine Veränderungssperre für dieses Gebiet beschlossen hatte, geht der Streit um das im Bau befindliche Mehrfamilienhaus „Im Rosental 11“ in die nächste Runde. Die gegen das Vorhaben klagenden Nachbarn haben nun eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema