Archivierter Artikel vom 04.03.2016, 20:20 Uhr
Plus
Andernach

Streit über Bebauungsplan

Das Thema mit der meisten Brisanz ist am Donnerstagabend im Andernacher Stadtrat von der Tagesordnung genommen worden. Es geht im Kern um die Frage, wie eine neue Wohnbebauung an der Koblenzer Straße auf einem ehemaligen Tankstellengrundstück zwischen zwei Altbauten, von denen einer denkmalgeschützt ist, aussehen darf. Ein Projektentwickler, ein Investor, Nachbarn, Verwaltung und der Stadtrat sind darüber in Streit geraten.

Lesezeit: 3 Minuten