Archivierter Artikel vom 14.05.2014, 09:39 Uhr
Plus
Mendig

Stolpersteine in Mendig erinnern an die Opfer der Nazis

Auf dem Gehweg der Heidenstockstraße erinnert nun eine beschriftete Messingplatte an das Schicksal von Martin Mayer. Der Mendiger floh 1939 vor den Nationalsozialisten nach Holland. Vier Jahre später wurde er nach Polen deportiert.

Lesezeit: 2 Minuten