Archivierter Artikel vom 17.12.2013, 09:31 Uhr
Plus
Koblenz/Maifeld

Staatsanwalt: Bullayer Bluttat war kein Mord – Ehemann der Angeklagten wird vom Amtsgericht wegen Einbruchdiebstahls zu einer Haft verurteilt

Die Bluttat von Bullay war der blanke Horror – aber kein Mord. Zu diesem Ergebnis kommt Oberstaatsanwalt Ralf Tries im Prozess am Landgericht Koblenz.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 16 weitere Artikel zum Thema