Archivierter Artikel vom 06.01.2016, 09:13 Uhr
Plus
Büchel

Soldaten aus der Eifel beginnen Einsatz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat

Zwei Tornado-Kampfjets der Bundeswehr sind gestern vom Fliegerhorst Büchel aus in die Türkei geflogen. Dort werden sie sich vom Nato-Stützpunkt Inçirlik aus mit Aufklärungsflügen am internationalen Einsatz in Syrien und dem Nordirak gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beteiligen.

Lesezeit: 4 Minuten