Archivierter Artikel vom 09.07.2017, 17:11 Uhr
Plus
Kreis MYK

Sitzenbleiben: Immer weniger drehen eine Ehrenrunde

Seit gut einer Woche sind Sommerferien. Endlich. Die Schüler im Kreis Mayen-Koblenz haben das Schuljahr ist geschafft. Geschafft? Nicht alle, gut zwei Prozent der insgesamt 19899 Schüler im Landkreis haben das Klassenziel nicht erreicht, wie das Statistische Landesamt auf Anfrage mitteilt. Trotz individueller Förderung, auf die die Schulen in erster Linie setzen, und der Einbeziehung der Eltern reichen bei rund 440 Jungen und Mädchen die Noten nicht, um versetzt zu werden. Insgesamt jedoch bleiben immer weniger Schüler sitzen.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 3 Minuten