Archivierter Artikel vom 07.11.2021, 14:41 Uhr
Plus
Mayen

Sinnfrage gleich zur konstituierenden Sitzung: Ist ein Sozialausschuss in Mayen sinnvoll?

Kann man einen Ausschuss erben? Ziemlich ungewöhnlich, unmöglich ist dies nicht. Mayens Oberbürgermeister Dirk Meid muss von seinem Vorgänger Wolfgang Treis den städtischen Sozialausschuss übernehmen – dieser hat, nach zweieinhalb Jahren in der laufenden Wahlperiode, jetzt Premiere gefeiert. Und gleich die Sinnfrage gestellt.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten