Plus
Mayen

Seit 200 Jahren im Dienst der „Musica Sacra“: Mayener Kirchenchor feiert Jubiläum

Der katholische Kirchenchor von St. Clemens in Mayen kann stolz sein auf seine rund 200-jährigen Wurzeln. Gegründet wurde der Chor am 9. Januar 1821. Aus Anlass dieses seltenen Jubiläums wird der Cäcilienchor – es könnte sich hierbei nach Aussage des allgemeinen Cäcilienverbandes Deutschland eventuell sogar um den ältesten Cäcilienchor bundesweit handeln – die Abendmesse am Sonntag, 21. November, um 18 Uhr in der Clemenskirche festlich gestalten.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten