Archivierter Artikel vom 31.08.2019, 09:48 Uhr
Naunheim

Schwerer Unfall bei Münstermaifeld: BMW kommt von Fahrbahn ab, überschlägt sich und geht in Flammen auf

Es ist Freitagabend gegen 19 Uhr. Auf der L 82 zwischen Münstermaifeld und Naunheim ist ein BMW in Richtung Naunheim unterwegs. In dem Auto sitzen zwei Männer. Im Bereich einer Kuppe verliert der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der BMW ist vollkommen ausgebrannt.
Der BMW ist vollkommen ausgebrannt.
Foto: Polizei

Der BMW kam kurz auf den Grünstreifen und überschlug sich danach mehrfach. Im Anschluss ging das Auto in Flammen auf. Wie die Polizei mitteilt war der BMW vermutlich zu schnell unterwegs. Glücklicherweise konnten sich beide Insassen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 31-jährige BMW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alcotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Der Fahrer und der Beifahrer wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Sie sind jedoch vermutlich nicht schwerer verletzt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Sein Führerschein wurde einbehalten. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Münstermaifeld, der Rettungsdienst, sowie die Polizeiinspektion Mayen.