Mayen

Schwerer Tag für die Bundeswehr: Benefizkonzert in Mayen wegen Flugzeugabsturz abgesagt

Es war ein schwerer Tag für die Bundeswehr: Zwei einsitzige Kampfflugzeuge vom Typ Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 „Steinhoff“ sind am Montagnachmittag im Raum Rostock/Laage in Mecklenburg-Vorpommern nach einer Kollision abgestürzt. Wegen des Flugunfalls hatte der Generalinspekteur kurzfristig entschieden, das angekündigte Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr in Mayen kurzfristig abzusagen.

in Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net