Archivierter Artikel vom 11.11.2014, 08:48 Uhr
Plus
Mayen

Schweigeweg in Mayen gegen das Vergessen

Fragt man Bärbel Weinert-Velten, wo sie war, als vor 25 Jahren die Mauer fiel, antwortet sie: Auf dem Schweigeweg durch die Mayener Innenstadt als Erinnerung an die Reichspogromnacht. Auch in diesem Jahr lief sie mit – als Moderatorin.

Lesezeit: 2 Minuten