Archivierter Artikel vom 11.03.2019, 19:08 Uhr
Plus
Andernach

Schüler versteigern eigene Bilder: 12 000 Euro für Afrika

Sich kreativ austoben und dabei noch Kindern in Afrika helfen können – von dieser Idee waren die Schüler der fünften und sechsten musischen Profilklassen der St.-Thomas-Realschule plus in Andernach begeistert. Und so malten und gestalteten sie in den vergangenen Monaten Exponate, die jetzt für einen guten Zweck in der Schule versteigert wurden. Mit Erfolg: Am Ende kam nach Angaben von Schulleiter Martin Leupold eine Spendensumme in Höhe von 12.000 Euro zusammen. Die Erlöse sind für die Reiner-Meutsch-Stiftung Fly & Help bestimmt, die in Entwicklungsländern Schulen errichtet.

Von Patrick van Schewick Lesezeit: 2 Minuten