Archivierter Artikel vom 31.05.2016, 10:30 Uhr
Maifeld

„Schromb macht Spass“ findet statt

Der Erlebnistag im Schrumpftal wird nicht dem Unwetter zum Opfer fallen.

Der Erlebnistag im Schrumpftal ist für viele ein Treffpunkt.
Der Erlebnistag im Schrumpftal ist für viele ein Treffpunkt.
Foto: Archiv Rhein Zeitung

Das Unwetter am vergangenen Freitag hat auch das Schrumpftal sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Aber nichts desto trotz: Der für kommenden Sonntag, 5. Juni, geplante Erlebnistag „Happy Schrumpftal – Schromb macht Spass“ findet statt wie geplant. Das hat das Orga-Team einstimmig beschlossen, wie die VG-verwaltung mitteilt. Von 10 bis 18 Uhr ist das Schrumpftal am Sonntag zwischen Münstermaifeld-Metternich und Hatzenport für den Autoverkehr gesperrt. Die Besucher dürfen sich auf ein Erlebnisprogramm und vielfältige Angebote an den Mühlen freuen.