Archivierter Artikel vom 27.04.2021, 10:43 Uhr
Plus
Mayen

Schotter statt Hecke: RZ-Leser aus Mayen ärgert sich

Als „Stadt der Bienen“ möchte Mayen gern von sich reden machen – wie passt es da ins Bild, wenn natürliche Hecken abgeholzt und durch einen Schotterstreifen ersetzt werden? Gar nicht, findet zumindest ein RZ-Leser aus Mayen, der genau das am Gesundheitsamt am Bannerberg beobachtet und sich daraufhin bei unserer Zeitung gemeldet hat.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten