Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 18:13 Uhr
Plus
Kreis MYK

Schließungen bedrohen Existenz in der Eifel: Heimische Gastronomie kämpft gegen die Krise

Vielerorts gibt es in der Corona-Krise schöne Gesten zwischen den Menschen. So auch im Gasthof „Zum Adler“ in Kottenheim. Bereits einige Tage vor der flächendeckenden Schließung der Gastronomiebetriebe kamen einige treue Stammkunden, um sich persönlich von Helga Strauß zu verabschieden und auf Wiedersehen zu sagen. „Ich habe damit gar nicht gerechnet“, erzählt sie sichtlich gerührt. Das gastfreundliche Traditionsgasthaus hat sich seit Langem mit seinem gutbürgerlichen Essen und seinen Veranstaltungen im dazugehörenden großen Saal einen hervorragenden Ruf erworben.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten
+ 4401 weitere Artikel zum Thema