Archivierter Artikel vom 28.01.2016, 13:29 Uhr
Plus
Thür

Schilfraupe pflegt die Thürer Wiesen

Der Wander- und Radweg entlang des Krufter Bachs zwischen dem Thürer Weg und dem Reginarisbrunnen ist stets gut frequentiert. Gern richten die Spaziergänger den Blick über die Felder hinüber nach Thür oder auf die Teiche. Die Idylle am Naturschutzgebiet Thürer Wiesen muss nun jedoch empfindlich gestört werden. Dies geschieht allerdings zum Wohl der Natur.

Lesezeit: 2 Minuten