Archivierter Artikel vom 19.05.2017, 08:00 Uhr
Plus
Lonnig/Koblenz

Schichtarbeit mit 56: Wie lange reicht die Kraft?

Es ist Urlaubszeit bei Herbert Fröhnich. Eigentlich eine Zeit zum Regenerieren, Wohlfühlen und Ausschlafen. Doch so recht klappen will das bei dem gebürtigen Westerwälder nicht – wie an so vielen Tagen. Die Wechselschichtarbeit bei Aleris in Koblenz, wo er seit mittlerweile mehr als 17 Jahren als Qualitätsfachmann arbeitet, hat ihre Spuren hinterlassen. Die RZ hat mit ihm über ein Arbeitsleben in Schichtdiensten gesprochen.

Lesezeit: 5 Minuten