Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 13:36 Uhr
Plus
Kreis MYK

Schaufensterbummel entlang der Fenster und Gottesdienst: So wird der Weltgebetstag in der Region gefeiert

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im Monat, engagieren sich seit mehr als 100 Jahren Frauen über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Trotz der Pandemie wird auch am 5. März rund um den Globus der Weltgebetstag unter dem Motto: „Worauf bauen wir?“ gefeiert. Die Gottesdienstvorlage haben Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu vorbereitet. Den noch jungen Staat bilden 83 Inseln, davon sind 67 bewohnt. Auch wenn nicht überall Präsenzgottesdienste stattfinden, so werden jedoch vielfältige Aktionen angeboten.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten