Archivierter Artikel vom 16.01.2020, 18:00 Uhr
Plus
Andernach

Schandfleck in der Andernacher Altstadt: Was wird aus dem Nikoläuschen?

Der Verfall des liebevoll „Nikoläuschen“ genannten Eckhauses in der Rheinstraße beschäftigt die Andernacher bereits seit Jahren. Gegenüber dem Rheintor, welches viele Geysir- und Schiffstouristen ab dem Frühjahr wieder auf dem Weg in die historische Altstadt durchschreiten, bildet das Gebäude einen Schandfleck, für den man sich gegenüber auswärtigen Besuchern schämt. Die RZ hat bei der Stadt nachgefragt, wie es mit dem einstigen Kleinod weitergeht.

Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten