Archivierter Artikel vom 28.08.2018, 17:41 Uhr
Andernach

Sanierungsarbeiten dauern länger als zwei Monate: Rohrbruch legt Andernacher Mittelrheinhalle weiter lahm

Säcke mit Baumaterial stapeln sich vor dem Eingang, der Boden ist mit Spanplatten bedeckt, in einem Container stapelt sich Schutt – wo sonst Kulturfreunde auf den Einlass zum Theaterstück oder Konzert warten, wird seit einigen Wochen kräftig gewerkelt: Wegen eines Wasserschadens muss die Mittelrheinhalle für mehr als zwei Monate komplett geschlossen bleiben.

Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net