Plus
Ochtendung

Sanierungsarbeiten an Burg Wernerseck: Ruine gibt Geheimnisse preis

Einige Rätsel gibt die Burgruine Wernerseck selbst denjenigen auf, die sich schon seit Jahren mit dem mittelalterlichen Gemäuer beschäftigen. Doch während der Sanierungsarbeiten, die derzeit laufen, haben Experten die Anlage noch einmal genauer unter die Lupe genommen – und dabei sind neue Erkenntnisse ans Licht gekommen.

Von Anne Fuhrmann
Lesezeit: 2 Minuten
Aktuell ist die zweite Phase der umfangreichen Arbeiten an der Wernerseck im Gange, die die Ruine für mindestens die kommenden 50 Jahre standsicher halten soll. Beim ersten Bauabschnitt, der im vergangenen Jahr von Juni bis Ende Oktober dauerte, wurde die Ostmauer in Angriff genommen. „Der Mörtel war in den oberen ...