Archivierter Artikel vom 13.11.2015, 08:29 Uhr

RZ-KOMMENTAR: „Leute, interessiert euch!“

Man kann ohne große Übertreibung sagen: Die Mayener Finanzen interessieren keinen Menschen.

Hilko Röttgers
Hilko Röttgers

Hilko Röttgers zur Einwohnerversammlung in Mayen

Nur ein Dutzend Leute besucht die Versammlung zum Mayener Haushalt. Darunter sind noch einige der „üblichen Verdächtigen“, die eh schon Bescheid wissen. Man kann also ohne große Übertreibung sagen: Die Mayener Finanzen interessieren keinen Menschen. Das ist erschreckend – und zugleich ein weiteres Symptom aus dem weiten Feld der Politikverdrossenheit. Mich macht das betroffen. Ist es den Leuten wirklich egal, was Politik und Verwaltung treiben? Kümmert es sie nicht, was in ihrer Stadt passiert, wohin ihre Steuergelder fließen? Demokratie lebt vom Mitmachen – das ist so banal wie richtig. Und natürlich macht das manchmal Mühe. Es gibt bloß keine sinnvolle Alternative. Also Leute, interessiert euch! Meinetwegen nicht immer und für alles. Aber lasst euch auch nicht alles vorsetzen!

E-Mail: hilko.roettgers@ rhein-zeitung.net