Plus
Mayen

Rund 200 ältere Mayener singen im Festzelt – Seniorenbeirat wird 30 Jahre alt

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist das Fest der alten Leute wieder fester Bestandteil der Stein- und Burgfesttage geworden.

Von Axel Holz
Lesezeit: 2 Minuten
Rund 200 ältere Mayenerinnen und Mayener fanden den Weg ins Festezelt auf dem Markplatz, um dort gemeinsam zu feiern. Oberbürgermeister Dirk Meid hielt eine kurze Grußwortrede und dankte allen verantwortlichen Helferinnen und Helfern. Er erinnerte daran, dass nach zwei Jahren Corona-Pause das Fest der alten Leute wieder fester Bestandteil der ...