Kruft

Rückschnittarbeiten: Radikaler Baumschnitt sorgt für Ärger in Kruft

Als die Krufter Ute Heinrich, Ursula und Reiner Masberg Ende Januar auf dem am Friedhof gelegenen Parkplatz vorbeikommen, trauen sie ihren Augen nicht: Zehn Platanen, die am Rande der Parkflächen stehen, wurden zurückgeschnitten. Allerdings nicht so, wie sie sich eine fachgerechte Baumpflege vorstellen: „Hier werden Bäume regelrecht verstümmelt“, berichten sie der Rhein-Zeitung. Die kompletten Baumkronen der Platanen wurden bei den Arbeiten gekappt.

Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net