Archivierter Artikel vom 29.05.2017, 17:44 Uhr
Plus
Mayen

„Ronja Räubertochter“: Große Gefühle und liebevolle Details bei den Mayener Burgfestspielen

Tosender Applaus für eine Räubertochter: Die Burgfestspiele Mayen sind am Sonntagnachmittag mit einer überaus gelungenen Premiere in die neue Spielzeit gestartet. Vor offiziell ausverkauftem Haus im Innenhof der Genovevaburg gab es das Familienstück „Ronja Räubertochter“. Die Inszenierung von Catharina Fillers überzeugt mit großen Gefühlen und vielen liebevollen Details.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema