Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 08:23 Uhr
Andernach

Relikte aus der Römerzeit? – Historische Funde auf Baustelle für Parkdeck in Andernach

Kaum hatte der Bagger die ersten Schaufeln Erde für den Bau des Parkdecks in Andernach ausgehoben, ist er auf verdächtige Funde gestoßen.

Auf dem ehemaligen Schumachergelände soll ein Parkdeck entstehen.
Auf dem ehemaligen Schumachergelände soll ein Parkdeck entstehen.
Foto: Yvonne Stock

Nach Angaben von Stadtsprecher Christoph Maurer handelt es sich höchstwahrscheinlich um Relikte aus der Römerzeit. Jetzt sind die Archäologen am Werk, um die Bedeutung einzuordnen. Auf dem ehemaligen Schumachergelände soll für rund 3,4 Millionen Euro ein Parkdeck für rund 200 Autos entstehen. Wie es jetzt weitergeht, hängt vom Ergebnis der Untersuchung ab. ys