Archivierter Artikel vom 08.08.2017, 15:25 Uhr
Plus
Region

Recherche deckt auf: Mindestlohn ist Gastronomen im Kreis MYK teils schnuppe

Oft sind die Arbeitsbedingungen der Angestellten schlecht, gesetzwidrig gering ist ihr Lohn. Das ist die Realität in Hotels und Gaststätten in der Region, moniert jedenfalls die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Und sie wirft dem Zoll vor, hier zu wenig zu kontrollieren. Sind die Zustände wirklich so schlimm wie behauptet? Wir haben verdeckt recherchiert – das Ergebnis ist erschreckend.

Von Raphael Markert Lesezeit: 3 Minuten