Archivierter Artikel vom 27.01.2019, 12:38 Uhr
Plus
Mayen/Stuttgart

Razzia gegen Ku-Klux-Klan: Eine Spur führt nach Mayen

Razzia gegen Mitglieder des verbotenen, rassistischen Ku-Klux-Klans vor wenigen Tagen: Eine Spur der bundesweiten Polizeiaktion führte die Fahnder auch nach Mayen. Dort soll Stefan D. (Name geändert) nach Informationen des SWR als ein Hauptdrahtzieher der rechtsextremen Organisation aktiv gewesen sein.

Von Jessica Pfeiffer/Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten