Archivierter Artikel vom 03.05.2020, 15:20 Uhr
Plus
Kreis MYK

Psychische Belastung: Selbsthilfegruppen finden nicht statt

Die Corona-Krise ist für viele Menschen auch eine psychische Belastungsprobe: Da ist die Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus, die soziale Isolation und die Ungewissheit, wie lange sie noch dauern wird. Menschen, die bereits vor der Pandemie mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen hatten, haben es nun besonders schwer, denn Selbsthilfegruppen und ähnliche Hilfsangebote können derzeit nicht stattfinden − die Erkrankten sind mehr oder weniger auf sich allein gestellt.

Jessica Pfeiffer Lesezeit: 4 Minuten
+ 3761 weitere Artikel zum Thema