Archivierter Artikel vom 24.01.2014, 10:13 Uhr
Plus
Kruft/Koblenz

Prozess um den Krufter Raubüberfall auf dem Gelände des Raiffeisenlagers bleibt spannend: Opfer wie Paket mit Klebeband verschnürt

Der Prozess um den Krufter Raubüberfall bleibt weiterhin spannend. Die einzige Beschreibung des Tathergangs stammt vom Opfer. Ein Geständnis der Angeklagten fehlt. Diese beschuldigen das Opfer obendrein, selbst an der Tat beteiligt gewesen zu sein.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema