Archivierter Artikel vom 27.04.2021, 12:06 Uhr
Plus
Andernach

Protest gegen angeordnete Ladenschließungen: Andernacher Einzelhändler fordern Perspektiven

Die Pandemie hat fatale Auswirkungen auf den Einzelhandel – viele Existenzen sind bedroht. Der Frust wächst immer weiter. Mitte Dezember ging den Einzelhändlern das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen, nun aktuell auch die Nachfrage nach Frühlingsware. In Andernach regt sich gegen die Corona-bedingten Schließungen mit einer kreativen Protestaktion Widerstand. Denn seit wenigen Tagen macht die Aktionsgemeinschaft Andernach Attraktiv (AAA) in einigen Straßen der Fußgängerzone mit zwischen den Häuserfronten hängenden, von Hand beschrifteten Bannern auf die Situation des Handels aufmerksam.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten