Archivierter Artikel vom 01.03.2011, 17:36 Uhr
Plus
Andernach

Prostituierten-Wohnwagen ein Raub der Flammen

Um 22.44 Uhr stand am Montag ein Wohnwagen in der Nähe des Bereichs Weißes Haus in Flammen. Wie die Polizei berichtete, bietet dort eine Prostituierte ihre Dienste an, die zum Zeitpunkt des Brands aber nicht in dem Wohnwagen war.