Archivierter Artikel vom 22.12.2017, 13:59 Uhr
Plus
Mayen

Ponyreiten: Protest soll weg vom Lukasmarkt

Dass Tierschützer gegen das Ponyreiten auf dem Mayener Lukasmarkt protestieren, ist in den vergangenen Jahren bereits mehrfach vorgekommen. Im kommenden Jahr könnte sich die Situation aber verschärfen. Deswegen hat der Marktausschuss nun einstimmig bei zwei Enthaltungen die Verwaltung beauftragt, in einer Richtlinie die Rahmenbedingungen für Protestaktionen auf dem Lukasmarkt neu zu regeln.

Lesezeit: 2 Minuten