Archivierter Artikel vom 03.12.2017, 12:07 Uhr
Mayen

Polizei stoppt Diebeszug: 19-Jähriger stiehlt Auto und Schmuck

Eine Polizeistreife hat einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Der 19-Jährige war in der Nacht zum Samstag, gegen 0.25 Uhr, in Mayen unterwegs.

Die Polizei konnte einen Dieb stellen. Symbolfoto: dpa
Die Polizei konnte einen Dieb stellen. Symbol
Foto: dpa

Zunächst hatte er in einer Eifelgemeinde einen unverschlossenen und nicht zugelassenen Renault Twingo mit dem Originalschlüssel entwendet. Mit diesem Renault beschädigte er bereits bei Fahrtantritt zwei andere Autos und fuhr anschließend nach Mayen zu einem ihm bekannten Wohnhaus. Er entwendete aus dem zurzeit unbewohnten Haus Schmuck und einen großen Flachbildfernseher. Als er das Diebesgut zum Auto bringen wollte, wurde er von einer Streife der Mayener Polizei beobachtet. Die Beamten nahmen den jungen Mann, der keinen Widerstand leistete, fest. Die Haftrichterin ordnete die Untersuchungshaft für den jungen Einbrecher an.