Archivierter Artikel vom 17.08.2010, 15:04 Uhr
Plaidt

Plaidt feiert mit seinen Senioren

Zu ein paar unbeschwerten Stunden im Kreise Gleichaltriger hatte die Ortsgemeinde Plaidt ihre Senioren, die 70 Jahre und älter sind, in die Hummerich-Halle eingeladen.

Plaidt – Zu ein paar unbeschwerten Stunden im Kreise Gleichaltriger hatte die Ortsgemeinde Plaidt ihre Senioren, die 70 Jahre und älter sind, in die Hummerich-Halle eingeladen.

Rund 300 Gäste waren beim „Fest der älteren Mitbürger“ dabei. Traditionell hatten sich auch Plaidter Vereine und der Kindergarten in den Dienst der guten Sache gestellt, um die älteren Mitbürger mit Vorträgen und Liedern zu unterhalten. Dabei blieb aber noch genügend Zeit für viele persönliche Gespräche. Bestens umsorgt wurden die Gäste von vielen freiwilligen Helferinnen und dem Ortsverein Plaidt im Deutschen Roten Kreuz.

Mehr zum „Fest der älteren Mitbürger“ lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.