Polch

Pläne für 2021 stehen: Polcher Mundart-Open-Air bekommt Neuauflage

Ein von Franzosen besetztes Maifeld, umtriebige Einheimische, ganz viel Sprachwirrwarr und jede Menge Humor – das waren die Erfolgszutaten für das erste Mundart-Open-Air-Theater auf dem Polcher Marktplatz 2019. Mehr als 1000 Zuschauer verfolgten das Kostümspektakel vor dem historischen Rathaus an drei aufeinanderfolgenden Abenden. „Eine tolle Erfolgsgeschichte“, wie Stadtbürgermeister Gerd Klasen es nennt, die nun in den kommenden Jahren unbedingt wiederholt werden soll.

Martin Boldt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net