Archivierter Artikel vom 16.08.2018, 18:19 Uhr
Plus
Kreis MYK

Pilotprojekt: So wird der Kreis MYK fit für die Zukunft

Das Schreckensszenario ist schnell geschildert: Menschen ziehen fort, Geschäfte müssen schließen, Stadtzentren veröden, Dörfer sterben aus. Dieses Schicksal möchte der Landkreis Mayen-Koblenz seinen Kommunen ersparen. Helfen soll dabei ein Pilotprojekt, das der Kreis in Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz jetzt auf den Weg bringt. Am Beispiel der Stadt Bendorf und der Ortsgemeinde Nachtsheim sollen Ideen für die Entwicklung ländlicher Regionen entwickelt werden. Die RZ verrät, was es mit dem Projekt auf sich hat.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 3 Minuten