Archivierter Artikel vom 10.03.2014, 10:22 Uhr
Pillig

Pillig: Wagen touchiert, Schaden ignoriert

Den Unfallort verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern, hat ein Mann am Freitag, 7. März, um 16 Uhr in Pillig, Mühlborn.

Ein Verkehrsteilnehmer touchierte laut Polizei beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw. Der Unfallverursacher setzte anschließend zurück, sah sich offenbar das touchierte Fahrzeug aus seinem Fahrzeug heraus an und setzte anschließend seine Fahrt fort. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen des flüchtigen Wagens gemerkt. Die Ermittlungen dauern noch an.