Archivierter Artikel vom 18.07.2010, 14:41 Uhr
Nickenich/Pellenz

Pellenz-Ehrenpreis für Aldenhoven

Einmal im Jahr zeichnet die Verbandsgemeinde Pellenz neben aktiven Sportlern, die besondere Leistungen erbracht haben, auch Männer und Frauen aus, die sich besondere Verdienste um den Sport erworben haben.

Nickenich/Pellenz – Einmal im Jahr zeichnet die Verbandsgemeinde Pellenz neben aktiven Sportlern, die besondere Leistungen erbracht haben, auch Männer und Frauen aus, die sich besondere Verdienste um den Sport erworben haben.

Im Rathaus der VG Pellenz überreichte Bürgermeister Klaus Bell jetzt den Ehrenpreis 2010 an Winfried Aldenhoven, Vorsitzender der Sportvereinigung 1904/25 Nickenich. Bell würdigte in seiner Laudatio die mehr als 20-jährige ehrenamtliche Arbeit von Winfried Aldenhoven und seinen großen persönlichen Einsatz für den Verein.

Mehr in der Montagausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.