Andernach

Operation Zukunft: Schüler treffen hoffnungsvoll auf Firmen

Lara und Lukas, beide 14 Jahre alt, und die 15-jährige Larissa sind Schüler der St.-Thomas-Realschule plus in Andernach. Wie viele andere in ihrem Alter müssen sich die drei Jugendlichen allmählich Gedanken um ihre berufliche Zukunft machen. Ein guter Impulsgeber ist die Ausbildungs- und Studienmesse „Start 2020“, die am Freitag bereits zum dritten Mal in der Andernacher Mittelrheinhalle stattfand. Dort treffen Schüler auf Arbeitgeber und können sich über Aus- und Weiterbildungsangebote informieren.

Marc Thielen Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net