Plus
Mayen

Ontex-Gruppe: Übernahme ist vom Tisch

Von Hilko Röttgers
Die international agierende Beteiligungsgesellschaft PAI wollte Ontex übernehmen, doch der Deal kommt nicht zustande.  Foto: Andreas Walz
Die international agierende Beteiligungsgesellschaft PAI wollte Ontex übernehmen, doch der Deal kommt nicht zustande. Foto: Andreas Walz
Lesezeit: 2 Minuten

Die Übernahme der belgischen Ontex-Unternehmensgruppe, die auch einen großen Standort in Mayen unterhält, ist offenbar vom Tisch. Wie Ontex mitteilt, habe der Vorstand der Unternehmensgruppe einstimmig ein überarbeitetes Angebot der international agierenden Beteiligungsgesellschaft PAI abgelehnt. Sowohl Ontex als auch PAI betrachten das Übernahmevorhaben damit als gescheitert.

Anfang Juli hatte PAI den Verantwortlichen bei Ontex zwei Übernahmeangebote unterbreitet. Das erste Angebot hatte der Ontex-Vorstand noch abgelehnt, da es den Wert der Unternehmensgruppe signifikant unterschritten habe, teilte Ontex seinerzeit mit. Daraufhin legte PAI ein weiteres Angebot vor – verknüpft mit der Bedingung, dass Ontex den Investoren eine sogenannte ...