Archivierter Artikel vom 16.02.2021, 15:47 Uhr
Plus
Mayen

Ontex will viele Stellen abbauen: Hygienehersteller soll in Mayen bis zu 200 Arbeitsplätze aufgeben

Gravierende Veränderungen stehen offenbar einem der größten Arbeitgeber in der Stadt Mayen ins Haus. Beim Hygienehersteller Ontex, der im Industriegebiet „Mayener Tal“ mehr als 750 Arbeitsplätze unterhält, sollen Jobs in größerem Stil abgebaut werden. Die Werkleiterin Ulla Budday dementiert diesen Personalabbau nicht, zum Thema hat es am Freitag eine Betriebsversammlung in Mayen gegeben. „Wir haben unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über die beabsichtigte Personalanpassung am Standort Mayen informiert“, sagt Budday, die seit 2009 im Amt ist.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten