Archivierter Artikel vom 12.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Ochtendung

Ochtendungern reicht's: Lärm, Staub und CO2 machen ihnen zu schaffen

Eine Anwohnerin der Straße „Auf‘m Zisselborn“ in Sichtweite der L 98 am Ortsausgang in Richtung Nettetal hat sich an die Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil, Landrat Alexander Saftig, den Landtagsabgeordneten Torsten Welling und Ortsbürgermeister Lothar Kalter gewandt, um auf die Einschränkung ihrer Wohnqualität durch den Verkehrslärm sowie die CO2- und Staubbelästigung der L 98 hinzuweisen.

Von Heinz Israel Lesezeit: 1 Minuten