Archivierter Artikel vom 07.05.2020, 16:18 Uhr
Plus
Kreis MYK

Noch sind die Campingplätze verwaist, aber: Betreiber auf Wiederöffnung gut vorbereitet

Die Campingsaison 2020 nimmt Fahrt auf. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, sind Reisen zu touristischen Zwecken aktuell noch verboten. Seit Mittwoch gibt es in Rheinland-Pfalz jedoch eine klare Perspektive: Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Volker Wissing sehen unter der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ein Stufenkonzept vor. „Ab Montag, 18. Mai dürfen Hotels wieder Gäste empfangen. Dazu gehören auch Beherbergungsbetriebe wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Campingplätze für Nutzer mit eigenen sanitären Einrichtungen unter Auflagen zur Hygiene“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Elvira Bell Lesezeit: 4 Minuten
+ 3761 weitere Artikel zum Thema