Nickenich

Nickenicher Original ist tot: Trauer um Willi Bartz

Willi Bartz' Herz schlug für die Musik, für den Gesang und für den Pellenzort Nickenich, an den es Bartz mit seiner Frau Alice im Jahre 1978 berufsbedingt hingezogen hatte. So jedenfalls heißt es in dem Refrain des von ihm 1979 komponierten und getexteten Liedes „Oh du mein Nickenich“, das zur Nationalhymne von Nickenich avancierte. So schreibt es der Männerchor Nickenich in einer Pressemitteilung. Jetzt ist Willi Bartz nach kurzer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net