Archivierter Artikel vom 11.01.2018, 17:12 Uhr
Plus
Mayen

Neujahrskonzert: Musikalische Reise von Mayen nach Paris

Innerhalb der Oktave, der Acht-Tages-Frist, darf man noch zum Geburtstag gratulieren. Auch dem neuen Jahr. Somit war der vergangene Montagabend der letzte Termin, an dem man ein Neujahrskonzert guten Gewissens noch als ein solches bezeichnen konnte. Auch das der Rheinischen Philharmonie, die in Mayen eine Reihe von Auswärtsterminen mit ebendiesem Konzert beschloss.

Von Julia Heinrich Lesezeit: 2 Minuten