Mayen

Neues Programm und neue Direktorin: Frischer Wind im Mayener Eifelmuseum

Nur noch wenige Tage, dann wird das Eifelmuseum Mayen mit dem Deutschen Schieferbergwerk aus seinem Winterschlaf aufgeweckt und auf die neue Saison (ab 16. Februar) vorbereitet. Und diese hat es in sich, denn nicht nur ein neuer Programmpunkt erwartet die Besucher des Museums in der Genovevaburg. Auch ein neue Leitung ist jetzt für die Einrichtung verantwortlich.

Jessica Pfeiffer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net