Archivierter Artikel vom 06.06.2019, 16:00 Uhr
Plus
Andernach

Neues Parkdeck in der Andernacher Altstadt: Eröffnung für Dezember geplant

Wo bleibt denn das geplante Parkdeck, welches auf dem ehemaligen Schumachergelände errichtet werden soll? Diese Frage stellten sich die Andernacher vor einem Jahr. Im Juni 2018 deutete auf der Fläche, auf der Archäologen zuvor die Überreste einer römischen Siedlung freigelegt hatten, nur wenig darauf hin, dass dort am Rande der westlichen Altstadt in Kürze Stellplätze für rund 200 Autos entstehen.

Von Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten