Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 20:32 Uhr
Plus
Andernach

Neuer Pastor will für die Menschen da sein

Nach 25 Jahren ist René Unkelbach fast wieder zu Hause. Der gebürtige Remagener ist der neue katholische Pastor in Andernach, Kooperator lautet seine Amtsbezeichnung. Er ist vor allem als Seelsorger unterwegs und hält Messen. „Ich habe das bewusst gewählt“, sagt Unkelbach. Vorher war er über sieben Jahre Pfarrer in der Nähe von Saarbrücken. Dort war er auch für mehrere Pfarreien zuständig und brachte zwei Kitas unter einem Kirchendach unter. Viel zu managen und weniger Zeit für die Seelsorge. Das soll in Andernach anders werden.

Lesezeit: 3 Minuten