Plus
Plaidt

Neue Tankstelle: Bei Julia Kahn kann man Zeitung und Chips vom Fahrersitz ordern

Burger und Pommes, Kaffee und andere Getränke im Vorbeifahren vom Autositz ordern: Aufgrund der Expansion der Fastfood-Ketten gehört das für viele Menschen längst zum Alltag. Weiter geht ein Angebot, das ab kommenden Donnerstag, 23. März, in Plaidt etabliert wird, wo die Westfalen Gruppe am Zubringer zur A 61 eine neue Tankstelle eröffnet. Vom Apfelberliner bis zur Zeitung wird fast das gesamte Sortiment von Shop und Gastronomie an einem Drive-In-Schalter erhältlich sein, berichtet Westfalia-Pressesprecher Stefan Jung im Gespräch mit der RZ.

Lesezeit: 1 Minute
„Die Station ist für uns ein echtes Flagship-Projekt“, schwärmt Bereichsleiter Andre Stracke in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Denn in Plaidt wird das Drive-In-Konzept nach einem erfolgreichen Testlauf am Firmensitz in Münster erst zum zweiten Mal verwirklicht. Mitbewerber sind nach Kenntnis Jungs noch nicht auf den Zug aufgesprungen. „Bei jeder Neueröffnung ...